Manfred PUTZ

UCI Paracycling Weltmeisterschaft Roskilde 2011
15. Platz im Straßenrennen

UCI Paracycling Weltmeisterschaft Baie-Comeau 2010
6. Platz im Straßenrennen; 9. Platz im Einzelzeitfahren
UCI Paracycling Weltmeisterschaft Bogogno 2009
7. Platz im Straßenrennen; 4. Platz im Einzelzeitfahren
Silber im Team Relay

Paralympics Peking 2008
4. Platz im Straßenrennen; 5. Platz im Einzelzeitfahren
UCI Paracycling Weltmeisterschaft Bordeaux 2007
7. Platz im Straßenrennen; 4. Platz im Einzelzeitfahren

WHF Weltmeisterschaft Parabiago 2007
Gold im Einzelzeitfahren; Bronze im Straßenrennen

IPC Weltmeisterschaft Aigle 2006
4. Platz im Einzelzeitfahren; 7. Platz Straßenrennen
EHF Europameisterschaft Louny 2006
Gold im Einzelzeitfahren; Silber im Straßenrennen
Europameisterschaft Alkmaar 2005
Silber im Einzelzeitfahren; 4. Platz Straßenrennen

EHC-Weltmeisterschaft Lausanne 2004
4. Platz Straßenrennen
Europameisterschaft Teplice 2003
Bronze im Einzelzeitfahren; 6. Platz Straßenrennen



15 x Österreichischer Staatsmeister
9 EHC Einzelsiege
Sieger der Wild West Tour (Etappenrennen in Australien) 2007
2. Platz Etappenrennen Alaska Challenge 2009

zuletzt aktualisiert am 22. Oktober 2012

Wohnort A-8232 Grafendorf
Geburtsdatum  24. 07. 69
NationalitätAustria
Klassifikation H 2
Behinderung Querschnittlähmung nach Verkehrsunfall
Team Team Otto Bock
Verein VSC Graz / TSV Hartberg
Bike Schmicking
Beruf Tischler
Weltrangliste Platz 25 (2012)
Sponsoren/Ausrüster   ÖBSV, Aufzugbau Kogler, Marktgemeinde Grafendorf, Sparkasse Hartberg, ASVÖ
Hobbies Möbel restaurieren
Homepage - - -
Kontakt putzmanfred@aon.at
Presselinks Kleine Zeitung 1 - Kleine Zeitung 2

Fotogalerie: